Klangmassagen

Wirkung


Was ist eine Klangschalenmassage ?

Eine Klangmassage mit tibetanischen obertonreichen Klangschalen ist eine fein- und grobstoffliche, tiefenwirksame Energiefeldreinigung und Entspannungsmethode.

Im Liegen, auf Bauch und Rücken werden aufeinander abgestimmte Klangschalen auf und neben dem bekleideten Körper, auf den verschiedenen Energiezentren (Chakren) verteilt und durch einen Schlägel sanft in Schwingung versetzt und so zum Klingen gebracht. Bereichert durch Gongs und Zimbeln entsteht ein andauernder, harmonischer Klangteppich, von dem man sich getragen fühlt.

Was kann eine Klangschalenmassage bewirken ?

Bei der Klangschalenmassage kommen Sie nach kurzer Zeit in den Alpha-Zustand, den Zustand zwischen Wachen und Schlafen. Die Atmung wird tiefer und entspannter, die Muskulatur lockert sich in diesem meditativen Zustand.

Das Energiefeld um den Menschen herum, wie auch in den verschiedenen Schichten der Aura wird geklärt und ausgeglichen. Der eigene Energiefluss, das „Chi“ wird angeregt und kann so Blockaden und Verspannungen auflösen. Die Selbstheilungskräfte des fein- und grobstofflichen Körpers werden so aktiviert und der mystische Klang führt Sie in die Stille bis zum Urquell Ihres Seins.

Tiefe Stille und innere Ruhe gebären oft große Klarheit im Denken und im intuitiven Empfinden. So erlebte innere Bilder weisen darauf hin, wo man steht und im „Einklang“ ist, mit Körper, Seele und Geist!

Die Klangschalenmassage schafft ein allgemein heilungsförderndes Umfeld für den Menschen.

All das, was sich belastend am Körper festgesetzt hat, wird durch Klänge und Schwingungen einfach abgeschüttelt. Blockaden und Verfestigungen haben keine Chance. Der Körper wird somit frei und die Energien können wieder ungehindert fließen.

Mit einem einprägsamen Bild beschreibt Peter Hess die Wirkung von Klängen auf den Körper: „Lässt man einen Stein in einen Teich fallen, so entstehen konzentrische Wellen, die sich über den gesamten Teich ausbreiten. Jedes Molekül des Wassers wird auf diese Weise in Bewegung versetzt. Ähnliches geschieht bei der Klangmassage in unserem Körper, der ja zu etwa 80 Prozent aus Wasser besteht.

Die wohltuenden Schwingungen der Klangschalen übertragen sich in feinstoffliche Ebenen, wie auch auf den gesamten Körper, durch Knochen und Organe und breiten sich dort in konzentrischen Wellen aus: eine wohltuende Massage für jede der über 100 Billionen Zellen im menschlichen Körper“

Bei körperlichen, seelischen und geistigen Problemen hilft die Klangschalenmassage, frei zu werden von den Beschwerden, die alltäglicher Stress, Sorgen und Ängste bewirken.

Wer gesund ist, wird durch die Klangmassage in der Entwicklung innerer Harmonie gefördert und energetisch für die Aufgaben des Alltags gestärkt. Kreativität und Schaffenskraft erhalten neue Impulse.

Unsere Webseite nutzt Cookies. Durch die Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.